Aktion Mensch fördert VW-Bus für die Lammetal GmbH

Groß ist die Freude bei den Bewohnern der Wohnstätte Bad Gandersheim, als der neue VW-Bus an Wohnstättenleiterin Maxi Kramer übergeben wird.

Die Wohnstätte Bad Gandersheim bietet 36 Menschen ein zu Hause. Mit dem neuen Bus sind Einkäufe, Arztbesuche und Urlaubsfahrten gut zu organisieren und es ermöglicht den Bewohnern, soziale Kontakte zu pflegen und vor allem auch an Freizeitaktivitäten teilzunehmen.

Die Wohnstätte Bad Gandersheim ist eine von 5 Wohnstätten der Lammetal-Werkstätten Lamspringe GmbH. Als gemeinnützige Lebenshilfe Einrichtung ist sie besonders Menschen mit geistiger Behinderung verpflichtet, jedoch richten sich ihre Angebote offen an alle Menschen mit Behinderungen.

Die Aktion Mensch fördert als Soziallotterie zahlreiche Projekte und Investitionen in sozialen Einrichtungen. Ein klassischer Bereich ist seit langem die Förderung von Fahrzeugen.